Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


Entwicklungspartnerschaft für zukunftsfähige Lösungen

: Cloos


Der Ausbau der Innovationsführerschaft in der automatisierten Schweißtechnik – das ist das Ziel der Zusammenarbeit zwischen Cloos und Baumüller. Durch die Verbindung der Kernkompetenzen bietet Cloos nun ein Komplettpaket: verfahrenstechnisches Know-how gepaart mit zukunftsweisenden Automatisierungslösungen.

/xtredimg/2016/Blechtechnik/Ausgabe175/11725/web/EuroBLECH_2016_Baumuller-CLOOS.jpg
Auf der EuroBLECH in Hannover berichteten Gerald Mies (Geschäftsführer Cloos Schweißtechnik), Carl-Eberhard Cloos (Cloos Holding), Andreas Baumüller (Geschäftsführer Baumüller Holding) und Sieghard Thomas (Geschäftsführer Cloos Schweißtechnik) gemeinsam über die Ziele der Entwicklungspartnerschaft (im Bild v.l.n.r.).

Auf der EuroBLECH in Hannover berichteten Gerald Mies (Geschäftsführer Cloos...

Produktivität, Qualität, Flexibilität und Zukunftssicherheit – diese zentralen Anforderungen stellen Anwender an Lösungen in der automatisierten Schweißtechnik. Auch beim ersten gemeinsamen Projekt von Cloos und Baumüller, dem Schweißroboter Qirox QRH-280, stehen diese Kriterien im Fokus.

Eine hohe Produktivität im Fertigungsprozess wird durch die hohe Dynamik des Roboters erreicht, um bei Bauteilen mit vielen Raumbewegungen den Versatz des Schweißarms von Naht zu Naht besonders schnell zu realisieren. Durch den Einsatz einer performanten Steuerung in Verbindung mit leistungsstarken Antrieben werden die Taktzeiten verringert und damit die Stückzahlen erhöht. Für maximale Qualität wiederum ist eine hohe Wiederholgenauigkeit im Schweißprozess wichtig. Aus diesem Grund wird in der Komplettlösung besonders präzise arbeitende Antriebs- und Regelungstechnik verwendet. Als Entwicklungspartner auf Augenhöhe gehen Cloos und Baumüller gemeinsam in die Zukunft.



Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgender Kategorie:
Branche aktuell

QR code

Special SCHWEISSEN & SCHNEIDEN

sus_logo.jpg Die Internationale Fachmesse SCHWEISSEN & SCHNEIDEN bietet wieder ein lückenloses Angebot auf höchstem qualitativem Niveau und deckt mit attraktiven Rahmenveranstaltungen alle Aspekte der Branche ab. Kein anderes Branchenereignis kann sich in qualitativer oder quantitativer Hinsicht mit der SCHWEISSEN & SCHNEIDEN messen. Der Slogan "No.1 in the World" bedeutet, eine Weltmarke hautnah zu erleben. Daher nutzten die Aussteller die weltweite Leitmesse, um ihre wichtigsten Innovationen im richtigen Umfeld zu präsentieren, und entwickelten vielfach ihre Produkte genau auf diesen Termin hin.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2017/Blechtechnik/Ausgabe217/15061/web/Posch_12_2012.jpgErfolgsfaktor: Digitale Vernetzung
Die Digitalisierung schreitet auch in der Schweißfertigung unaufhaltsam voran. Immer mehr Unternehmen aus der Branche bieten bereits konkrete Lösungen zum Thema Smart Factory. Wie es Fronius gelingt, diesen technologischen Wandel gemeinsam mit seinen Kunden verantwortungsvoll und erfolgreich umzusetzen, verrät uns Dr. Gerhard Posch, Member of Technology Publication Board – R&D. Das Gespräch führte Ing. Norbert Novotny, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren