Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


Leichte, inverterbasierte Stromquelle

: ESAB


Für Produktivität und qualitativ hochwertige Schweißanwendungen ausgelegt, dient die neue Stromquelle Aristo® Mig 4004i Pulse von Esab zum Anschluss an die Drahtvorschubeinheiten Aristo Feed 3004 oder Aristo YardFeed 2000 und bildet mit ihrem Zubehör ein vollständiges MIG/MAG-Paket. Aristo YardFeed 2000 ist zusammen mit der Steuerung U6 lieferbar – Aristo Feed 3004 ist optional mit der modernen Steuerung U6 oder der noch anspruchsvolleren Steuerung U82 erhältlich.

/xtredimg/2015/Blechtechnik/Ausgabe135/6086/web/Aristo_Mig_4004i_Pulse.jpg
Esab präsentiert mit der Aristo® Mig 4004i Pulse eine leichte, inverterbasierte Stromquelle für hochproduktives Schweißen.

Esab präsentiert mit der Aristo® Mig 4004i Pulse eine leichte, inverterbasierte...

Im Vergleich zu einer herkömmlichen Schweißmaschine wiegt die elektronisch gesteuerte Aristo Mig 4004i Pulse laut Esab 70 % weniger und belegt nur 30 % der Stellfläche. Die neue Ausrüstung lässt sich daher einfach transportieren und selbst unter beengten Verhältnissen wesentlich leichter bedienen. Zu den typischen Anwendungen zählt die Herstellung von LKWs, Bussen, Anhängern, geländegängiger Ausrüstung, Zügen und Schienenfahrzeugen sowie Windradanlagen, Stahlkonstruktionen, der Schiffbau/Offshore-Bereich sowie die allgemeine industrielle Fertigung. Durch die Impulsfunktion ist die Einheit für moderne Aluminium- und Edelstahlschweißverfahren ausgelegt.

Optimale Schweißparameter

Für hohe Abschmelzleistung bietet Aristo Mig 4004i Pulse einen Schweißstrom von 300 A und eine Spannung von 32 V bei einer Einschaltdauer von 100 %. Bei einer Einschaltdauer von 60 % sind 400 A und 36 V verfügbar. Das Gerät arbeitet mit 380 bis 440 V (+/-10 %), einer Drehstromversorgung von 50/60 Hz und kann von einem Generator betrieben werden, wenn keine Netzstromversorgung vorhanden ist. Vorprogrammierte Synergielinien legen die optimalen Schweißparameter fest, wenn mit unterschiedlichen Werkstoffen, Drähten und Schutzgasen geschweißt wird. Während die Bedienkonsole U6 über einen Speicher verfügt, um bis zu zehn Schweißparametersätze zu speichern, kann U82 sogar 255 Datensätze speichern. Darüber hinaus erlaubt diese Konsole kundenspezifische Synergielinien.

Eine Funktion, die selbst bei weniger erfahrenen Schweißern einen optimalen Arbeitspunkt einstellt, ist QSet™. Dieses intelligente Schweißsystem stimmt die Schweißparameter direkt und automatisch ab. Der Bediener muss lediglich die Drahtvorschubgeschwindigkeit anpassen. Zudem begrenzt
die LiveTig-Startfunktion elektronisch den Startstrom. SuperPulse (verfügbar für Bedienkonsole U82) steuert den Wärmeeintrag zur besseren Spaltüberbrückung mit einem spritzerfreien Lichbogen. Kriechstart, Gasvorströmung und Hot Start-Funktionen sorgen für einen sanfteren Start mit weniger Spritzern. TrueArcVoltage (bei Verwendung eines PSF-Brenners) misst die tatsächliche Lichtbogenspannung im Kontaktrohr. Damit wird sichergestellt, dass die Schweißleistung durch die Länge von Verbindungskabel, Rückleiterkabel oder Schweißbrenner nicht beeinträchtigt wird.

Verringerter Energieverbrauch

Die Kühleinheit COOL 1 schaltet sich in Verbindung mit wassergekühlten Brennern nach 6,5 min Leerlauf automatisch ab, um den Energieverbrauch zu verringern, wenn die Ausrüstung nicht verwendet wird. Dasselbe gilt für das Kühlgebläse der Stromquelle. Darüber hinaus erzielt die Invertertechnologie der vierten Generation einen Wirkungsgrad von 88 % bei einem Leistungsfaktor von 0,94. Dies führt zu einer weiteren Energieeinsparung.

Zur Ergänzung der Stromquelle Aristo Mig 4004i Pulse bietet Esab mit Aristo Feed 3004 einen geschlossenen Drahtvorschub. Der lässt sich mit dem U6-Benienpaneel ausrüsten, das über ein Display, programmierbare Funktionstasten, Drehregler für Spannung und Drahtvorschubgeschwindigkeit (oder Stromeinstellung) verfügt. Das optionale Bedienpaneel U82 besitzt ein größeres Display und einen größeren Funktionsumfang, zu dem ein größerer Speicher, SuperPulse und kundenspezifische Synergielinien zählen. Für Arbeiten unter beengten Platzverhältnissen bietet Esab Aristo YardFeed 2000 mit U6 Steuerung an.



Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgender Kategorie:
MIG/MAG-Schweißmaschinen

QR code

Special SCHWEISSEN & SCHNEIDEN

sus_logo.jpg Die Internationale Fachmesse SCHWEISSEN & SCHNEIDEN bietet wieder ein lückenloses Angebot auf höchstem qualitativem Niveau und deckt mit attraktiven Rahmenveranstaltungen alle Aspekte der Branche ab. Kein anderes Branchenereignis kann sich in qualitativer oder quantitativer Hinsicht mit der SCHWEISSEN & SCHNEIDEN messen. Der Slogan "No.1 in the World" bedeutet, eine Weltmarke hautnah zu erleben. Daher nutzten die Aussteller die weltweite Leitmesse, um ihre wichtigsten Innovationen im richtigen Umfeld zu präsentieren, und entwickelten vielfach ihre Produkte genau auf diesen Termin hin.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2017/Blechtechnik/Ausgabe207/13967/web/Air_Liquide_EXELTOP_2017.jpgDie Zukunft ist handlich und digital
Schweißen ist Schweißen. Schneiden ist Schneiden. Doch auch diese Welt dreht sich. Und sie dreht sich immer schneller. Die Digitalisierung hält in der Schweißfertigung Einzug. Grund genug, um mit Norbert Semsch, Experte im Bereich Schweißen und Schneiden bei Air Liquide, über Trends, Kundenerwartungen und ganzheitliche Lösungen zu sprechen.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren